Speicherchip


Speicherchip
Hardwarebaustein zur Speicherung von  Bits. Sp. können in flüchtige (z.B. Random Access Memory (RAM)) und nicht flüchtige (z.B. Electrically Eraseable Programmable Read Only Memory (EEPROM)) Bausteine unterteilt werden, wobei der Zugriff auf flüchtige Sp. wesentlich schneller erfolgen kann als auf nicht flüchtige.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Speicherchip — atmintinės lustas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. memory chip vok. Speicherchip, n rus. кристалл ИС памяти, m pranc. puce de mémoire, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Speicherchip — Halbleiterspeicher ist ein Datenspeicher, der aus einem Halbleiter besteht, in dem mittels der Halbleitertechnologie integrierte Schaltkreise realisiert werden. Die Daten werden in Form von binären elektronischen Schaltzuständen in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Speicherchip — Spei|cher|chip, der (EDV): ↑ Chip (3) zum Speichern von Daten …   Universal-Lexikon

  • LTO — Ultrium Bandkassette IBM 3584 Ultrium Library Linear Tape Open, kurz LTO, ist ein Standard für Magnetbänder und die entsprechenden Laufwerke. Er wurde von IBM …   Deutsch Wikipedia

  • Ultrium — LTO Ultrium Bandkassette IBM 3584 Ultrium Library Linear Tape Open, kurz LTO, ist ein Standard für Magnetbänder und die entsprechenden Laufwerke. Er wurde von …   Deutsch Wikipedia

  • CHIP — Der Ausdruck Chip (engl. „Splitter, Span, Scherbe“) bezeichnet in der Mikroelektronik einen Integrierten Schaltkreis in der Computertechnik insbesondere einen Mikroprozessor oder einen Speicherchip den Annäherungsschlag aus kurzer Distanz zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrerkarte — Vorderseite Fahrerkarte 2006 Rückseite Fahrerkarte 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Festkörperlaufwerk — Ein Solid State Drive (SSD, dt. Festkörperlaufwerk), auch Solid State Disk (dt. Festkörperplatte) genannt, ist ein Speichermedium, das wie eine herkömmliche Festplatte eingebaut und angesprochen werden kann, ohne eine rotierende Scheibe oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Flash-EEPROM — geöffneter USB Stick – der linke Chip ist der eigentliche Flashspeicher, der rechte ein Mikrocontroller …   Deutsch Wikipedia

  • Flash-EPROM — geöffneter USB Stick – der linke Chip ist der eigentliche Flashspeicher, der rechte ein Mikrocontroller …   Deutsch Wikipedia